Wolfsburger Wirbelwind

Printer
Wolfsburger Wirbelwind

Die 8. Generation von VWs Bestseller Passat ist im Anrollen und wird im 4. Quartal als Limousine und Variant bei den Händlern stehen. Wie die Wolfsburger versprechen, werden Technologien und Design des Erfolgsmodells „Klassengrenzen außer Kraft setzten“.

Seit 1973 auf dem Markt, wurde der Passat bis dato 22 Millionen Mal gebaut. Angesichts eines derartigen Erfolgs hat sich VW auch für die Zukunft gerüstet: Leichtbau macht den neue Passat um bis zu 85 kg schlanker als seinen Vorgänger, alle Motoren sind neu im Programm der Baureihe und wurden, wie das Unternehmen bekannt gab, um bis zu 20 Prozent sparsamer.

 

Der neue Passat wird mit acht direkteinspritzenden TSI und TDI Turbomotoren und einem Leistungsspektrum von 120 PS bis 280 PS zu haben sein. Erstmals wird es für den Passat einen Plug-In-Hybridantrieb geben. Mit einer Systemleistung von 211 PS ist er der bislang stärkste Plug-In-Hybrid von Volkswagen. Mit an Bord sind außerdem: City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung, Trailer Assist, Stauassistent, Emergency Assist, Active Info Display und Head-up-Display. Lt. Volkswagen habe man mit dem neuen Passat „ein Design enthüllt, das stilvolle Klarheit mit einem hohen Maß an Kraft verbindet.“

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK