Kundennutzen im Visier

Printer
Kundennutzen im Visier

Mit dem neuen Cactus könnte Citroen ein großer Wurf gelingen. Das Auto hat den direkten Nutzen für den Kunden im Visier und hebt sich auch optisch von der Masse ab.

Cornelius Grzimek, Geschäftsführer von Citroen Österreich: "Es galt, technologische Innovationen einzuführen und radikale Entscheidungen zugunsten des Designs, des Komforts, der Nutzungsfreundlichkeit und der Betriebskosten zu treffen. Gleichzeitig wurde Überflüssiges über Bord geworfen. Die Kombination aus einer optimierten Plattform mit effizienten Motoren der neuesten Generation führt zu einer Gewichtsreduktion von 200 kg verglichen mit dem C4."

 

Das neue Modell wiegt um die 1.000 kg. Zur Verfügung stehen zwei Diesel- und zwei Benzinmotoren sowie drei Ausstattungsvarianten. Der Einstiegspreis liegt bei 13.490 €, 600 Einheiten möchte man heuer noch in Österreich verkaufen, im Volljahr 2015 sollen es 1.600 sein.

 

(Kurt Holzbauer)

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK