Quer kann mehr

Printer
Quer kann mehr

Nach fünf Läufen findet am 6. und 7. September das finale Rennen der Dunlop Drift Challenge 2014 in Melk am Wachauring statt. Im Rahmen der Veranstaltung gibt’s bei der Dunlop Super Challenge auch für Nachwuchs-Drifter die Chance, ihr Können zu zeigen.

Advertisement

Dieser Bewerb wird am Sonntag, den 7. September zu Mittag während der Rennpause der Dunlop Drift Challenge auf einem bewässerten Rundkurs ausgetragen. Für die Teilnehmer steht ein heckgetriebener 200 PS starker BMW bereit.

 

Vor dem Start erhalten die Kandidaten eine fachkundige Unterweisung im Driften durch einen Experten der ÖAMTC Fahrtechnik. Die Anmeldung ist bei der Rennorganisation unter Vorlage der Eintrittskarte bis 11Uhr möglich. Die Teilnehmer werden um ca. 11.30 Uhr durch Ziehung ermittelt und durch den Moderator bekannt gegeben. Der Sieger wird mit 4 brandneuen Reifen belohnt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK