Neuer Mazda MX-5 enthüllt

Printer
Neuer Mazda MX-5 enthüllt

100 Kilo leichter und 10 Zentimeter kürzer, so präsentiert sich die 4. Generation von Mazdas MX-5.

Advertisement

Ziel bei der Entwicklung des neuen MX-5, der 2015 auf den Markt kommt, sei es – wie von Mazda verlautbart ¬– gewesen, „ die primären Roadster-Werte zu bewahren und damit auch die vierte Generation des, offenen Zweisitzers zur Fahrspaßmaschine zu machen.

 

Umgesetzt wurde diese Idee unter anderem durch ergonomische, dem Fahrer zugewandte Armaturen, durch das neue Bediensystem mit Dreh-Drück-Schalter in der Mittelkonsole und kabelloser Online-Schnittstelle via Smartphone. Lautsprecher in den Kopfstützen bringen den Sound näher zum Ohr.

 

Marktstart des Sportwagens am heimischen Markt war vor 24 Jahren: Der 1,6i mit 115 PS kostete damals 270.000 Schilling, 6.200 Mazda MX-5 wurden seit 1990 in Österreich verkauft. Neun von zehn fahren – darauf verweist Mazda nicht ohne Stolz – immer noch.

DS 7 Crossback: Depeche Mode

DS 7 Crossback: Depeche Mode

Die Modellpalette des Citroën-Edelablegers DS ist überschaubar, Highlight ist aber ohne Frage der DS 7 Crossback. Das SUV gefällt mit seiner Andersartigkeit und erfreut mit kräftigem und sparsamem Antrieb.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK