• Home
  • Auto
  • Auf zum kostenlosen Rost-Check

Auf zum kostenlosen Rost-Check

Printer
Auf zum kostenlosen Rost-Check

Einen kostenlosen Rost-Check bieten Experten der Innung der Karosseriebautechniker sowie der Firma DKS Technik GmbH von 15. Oktober bis 13. November an ausgewählten ÖAMTC-Dienststellen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland allen interessierten Autofahrerinnen und Autofahrern an.

„Dabei wird in nur wenigen Minuten äußerlich und mittels Endoskop auch in den Hohlräumen eine kostenlose Rostanalyse durchgeführt. Der Autolenker sieht mit eigenen Augen wie Umweltbelastung und Streusalze seinem Auto zusetzen und Sicherheit und Wert mindern“, so Thomas Knapp.

 

In dieselbe Kerbe schlägt Erik Papinski, Bundesinnungsmeister der Karosseriebautechniker: „Es gibt ein Sprichwort: Außen hui, innen pfui. Umgelegt auf das Fahrzeug sollte man das Augenmerk nicht nur auf einen tadellosen optischen Eindruck legen. Auch eine einmalige Investition in perfekt geschützte Hohlräume ist für die langfristige Werterhaltung notwendig.“

 

Die Ergebnisse des Checks werden in einem Prüfpass eingetragen und eine entsprechende Behandlung in einer Fachwerkstätte empfohlen. Eine Anmeldung unter www.oeamtc.at/wnb ist erforderlich, sollte kein passender Termin dabei sein, stehen 50 Dinitrol Partner sowie 1.400 Karosseriebaubetriebe in ganz Österreich mit Rat und Tat zur Seite.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK