Gewichtsoptimiert

Printer

Nicht nur im Pkw-Bereich, sondern auch bei den schweren Lkw-Modellen setzen viele Hersteller auf die Entwicklungen von Magna. In Hannover zeigte das Unternehmen einen Leichtbaurahmen für Sattelzugmaschinen.

Advertisement

Basierend auf einer sehr weit entwickelten Simulationsmethodik und jahrzehntelanger Erfahrung im Lkw-Bereich ist es gelungen, ein klassisches Chassis um rund 35 Prozent leichter zu machen als aktuell vergleichbare Modelle anderer Hersteller. Gezeigt wurden in Hannover auch Leichtbautanks für gasförmige Kraftstoffe, die bis zu 65 Prozent weniger wiegen als die heute üblichen Stahlbehälter. Angesprochen, warum man anstelle der Zwillingsbereifung hier nicht auf eine Super-Single-Bereifung zurückgegriffen hat, betonte Magna, dass auf diesem Gebiet zwar deutlich gespartwerden könnte, der Großteil der Kunden aber weiterhin an der Zwillingsbereifung festhalten will.

35% leichter als ein normales Fahrgestell ist die Magna-Lösung

Ein E-Auto als Dienstwagen?

Ein E-Auto als Dienstwagen?

Leasing gilt als traditionellste Art und Weise, einen neuen Firmenwagen zu finanzieren. Wer plant, über diese Spielart auch ein Elektromobil anzuschaffen, kommt sowohl als Arbeitgeber als auch als Arbeitnehmer zusätzlich noch zu diversen Finanzzuckerln.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK