E-Mobiliät macht Schule

Printer

Der niederösterreichische Energie- und Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf gab Anfang September den Startschuss für ein neuartiges Projekt zum Thema Elektromobilität.

Advertisement

So bekommen Niederösterreichs Schüler in Kooperation mit einigen Fahrschulen erstmals die Möglichkeit, Elektromobiliät direkt in der Klasse kennenzulernen und Elektrofahrzeuge auszuprobieren. Damit machen quasi zwei höchst erfolgreiche Pilotversuche vom Vorjahr Schule.

Ganz oder gar nicht

Ganz oder gar nicht

INSTADRIVE-Gründer Philipp Halla gilt als Vorreiter in der österreichischen E-Mobilitätsbranche. Wir trafen ihn zum Gespräch über träge Car-Policy-Regelungen, Kostenvorteile von Elektroautos und E-Autos für Mitarbeiter, die eigentlich keinen Anspruch auf ein Firmenfahrzeug hätten.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK