• Home
  • Auto
  • Mercedes bringt ein SUV-Coupé

Mercedes bringt ein SUV-Coupé

Printer
Mercedes bringt ein SUV-Coupé

Mercedes-Benz GLE Coupe

Die Schwaben bringen das GLE Coupé gegen BMW X6 in Stellung.

Mittlerweile ist weltweit jeder vierte verkaufte Mercedes ein SUV. Und die Schwaben bauen die das Segment weiter aus. Neuster Spross: das Mercedes GLE Coupé.

 

Offiziell wird der Wagen auf der Autoshow im Jänner in Detroit präsentiert. Das sportlich-bullige SUV soll laut Hersteller vorerst mit drei Motoren (zwei Benziner, ein Diesel) mit mindestens 258 PS angeboten werden. Bisher fixiertes Topmodell wird der GLE 450 AMG mit Allradantrieb und einem drei Liter großen, 367 PS starken BiTurbo werden. Darüberhinaus soll die Kraftübertragung serienmäßig über eine Neungangautomatik erfolgen.

 

Mercedes verspricht, dass fünf Personen trotz des abfallenden Dachs gut Platz finden sollen und der Kofferraum maximal 1.650 Liter fassen wird. Preise wurden vom Hersteller noch nicht genannt.

Ford Capri: Nach Mustang-Muster

Ford Capri: Nach Mustang-Muster

Im Jänner 1969 stellen die Ford-Werke Köln und Dagenham das - ebenso wie der ein davor Jahr präsentierte Escort - gemeinsam für die Zielgruppe Familien entwickelte Coupé Capri vor, das bereits ab März 1969 die Marke im Sporteinsatz positionierte.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK