• Home
  • Auto
  • Diskont-Lader für die Stadt

Diskont-Lader für die Stadt

Printer

Bei Dacia tut sich einiges im Nutzfahrzeugbereich: Die rumänische Renault-Tochter bringt nach dem verblechten SUV Duster nun auch die kompakte Schräghecklimousine Sandero und den geräumigen Kombi Logan MCV als Fiskalvarianten auf den österreichischen Markt. Und das -wie für die Marke typisch -zum Kampfpreis.

Advertisement

So ist etwa die Transportvariante des Sandero bereits ab 8.058 Euro erhältlich. Und für den Logan MCV wird nur unwesentlich mehr -nämlich 8.488 Euro -ausgerufen. Wobei in dem attraktiven Basispreis bereits der Umbau der Diskont-Lader durch die österreichische Firma Hödlmayer in Schwechat inkludiert ist. Interessant: Beide Modelle bieteneinen mit Nadelfilz bespannten, ebenen Ladeboden, ein robustes Trenngitter, können mit allen sämtlichen Ausstattungsoptionen und Motorisierungen bestellt werden und rollen mit einer 3-Jahres-Garantie zum Kunden.

DS 7 Crossback: Depeche Mode

DS 7 Crossback: Depeche Mode

Die Modellpalette des Citroën-Edelablegers DS ist überschaubar, Highlight ist aber ohne Frage der DS 7 Crossback. Das SUV gefällt mit seiner Andersartigkeit und erfreut mit kräftigem und sparsamem Antrieb.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK