Flotte Worte

Printer

Kurz vor Redaktionsschluss hat uns die Nachricht ereilt, dass es abermalsÄnderungen beim "Sachbezug Neu" geben soll. Wie bereits im "Aktuellen Thema" der letzten Ausgabe befürchtet, soll die Grenze von 120 Gramm CO2/km für den Sachbezug von 1,5 Prozent jedes Jahr weiter gesenkt werden, Infos dazu in unserem News-Einstieg auf Seite 10.

Advertisement



Diskussionsstoff gibt es also genug, wenn am 23. Juni 2015 die FLEET Convention in der Wiener Hofburgüber die Bühne geht. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren, ausstellerseitig ist das Event mittlerweile ausgebucht! 37 Firmen aus den unterschiedlichsten Bereichen -vom Fahrzeugimporteur über Reifenspezialisten bis zu Fuhrparkmanagement-Profis -geben sich bei der Premiere ein Stelldichein. Dass es Bedarf an einer unabhängigen Veranstaltung wie dieser gibt, steht nun wohl endgültig außer Frage. Spannende Vorträge auf der Hauptbühne -mehr dazu auf der folgenden Doppelseite -werden ergänzt durch nicht minder interessante Praxistipps auf den Marktplätzen der Aussteller. Auf der FLEET Convention können Sie entscheiden, welche Schwerpunkte Sie setzen möchten und welche Marktplätze Sie besuchen.

Ob Nutzfahrzeug oder Business-Limousine, die FLEET Convention zeigt das gesamte Portfolio der wichtigsten Firmenautos. Ob Sie für drei oder dreihundert Fahrzeuge verantwortlich sind, spielt dabei keine Rolle, Fuhrparkverantwortliche internationaler Großkonzerne sind ebenso wie Vertreter von KMU in der Hofburg bestens aufgehoben. Auch das Thema Schadensmanagement -übrigens ein Schwerpunkt unserer aktuellen Ausgabe -kommtauf der FLEET Convention nicht zu kurz. So wird etwa das Automotive Repair Network von Axalta erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Der aktuellen Ausgabe liegt -wie Sie vermutlich schon am Gewicht gemerkt haben -das umfangreiche Eventjournal zur FLEET Convention mit Infos zu allen Ausstellern bei. Machen Sie sich bereits jetzt ein Bild, welche Themen Sie erwarten. Unser Event-Partner heise fleetconsulting wird in der Hofburg eine Fuhrpark-Studie präsentieren, an der Sie aktiv teilnehmen können! Als Belohnung gibt es nicht nur die detaillierten Ergebnisse, sondern auch einen kostenlosen Kurzbenchmark Ihres Fuhrparks, die Chance auf ein Wellness-Wochenende sowie einen ermäßigten Eintritt zur FLEET Convention. Den Link zur Studie finden Sieebenso wie die Möglichkeit, Karten zu bestellen, auf www.fleetconvention.at.

Das Team von FLOTTE&Wirtschaft wünscht viel Lesevergnügen und Information, wir sehen uns am 23. Juni bei der FLEET Convention in der Wiener Hofburg!



(Stefan Schmudermaier Chefredakteur)
Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK