4 Jaguar-Oldtimer bei Gaisbergrennen

Printer
4 Jaguar-Oldtimer bei Gaisbergrennen

Jaguar XK 120

Anlässlich des 80. Geburtstag von Jaguar tritt Jaguar Austria erstmals mit 4 historischen Fahrzeugen beim Salzburger Gaisbergrennen 2015, das von 4. bis 6. Juni über die Bühne gehen wird, als „Werksteam“ an.

Advertisement

Bei dem Rennen dabei sind ein SS Tourer, 1936, ein ein seltener XK 120 mit Aluminium-Karosserie, die Sportlimousine Mark II und ein E-Type. Am Residenzplatz, dem Startpunkt des Altstadt-Grand Prix am Donnerstag 4. Juni, stellt Jaguar Austria zusätzlich für das interessierte Publikum drei Fahrzeuge seiner großen Ahnengalerie aus: Einen echten Le Mans-Teilnehmer von 1957, einen E-Type Roadster sowie ein aktuelles Jaguar F-Type Coupé in seiner aktuellsten Variante mit Allradantrieb.

 

Zu den prominenten Gastfahrern zählen Schauspieler Wolfgang Böck, Dr. Wolfgang Epple, Vorstand für Forschung und Technologie bei Jaguar Land Rover Automotive, Moderator Christian Clerici und der Grazer Rennfahrer Franz Konrad, der mit Jaguar sein 25-jähriges Le Mans-Jubiläum feiert – 1990 pilotierte er den Jaguar XJR-12LM mit Andy Wallace und Jan Lammers auf den 2. Platz.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK