Um die Ecke schauen

Printer

Auch Ford beschreitet konsequent den Weg in Richtung autonom fahrende Autos. Der jüngste Schritt? Das neue Modell des S-Max wird mit einer Kamera ausgestattet sein, die selbstständig um die Ecke schauen kann.

Das "Split View" genannte System soll die Sicherheit erhöhen, da es einen 180-Grad-Blickwinkel erfasst und dem Fahrer damit Perspektiven eröffnet, die ihm gewöhnlich verschlossen bleiben, wie etwa beispielsweise an einer unübersichtlichen Kreuzung. Dabei werden die Daten der Kamera an ein dreigeteiltes Display ins Cockpit geschickt, das dem Fahrer zeigt, wo sich ein Hindernis befindet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK