• Home
  • News
  • 60 Prozent würden "gläsern" werden

60 Prozent würden "gläsern" werden

Printer

Fahrprofildaten werden bei der Umsatzgenerierung der Fahrzeughersteller in Zukunft eine große Rolle spielen (siehe auch Seite 6). Und wie eine Umfrage des Puls Marktforschungsinstituts unter 1.

Advertisement

008 deutschen Autohaltern ergeben hat, sind fast 60 Prozent der Käufer - trotz aller Datenschutzbedenken - bereit, ihre Daten mit der Industrie, den Versicherern und ähnlichen Partnern zu teilen.Jedoch erwarten sich die Befürworter dafür auch einen Vorteil wie etwa geringere Leasing- oder Versicherungstarife (siehe rechts) als Gegenleistung.

Unterstützung statt Bestrafung

Unterstützung statt Bestrafung

Für die Wirtschaftskammer Oberösterreich gefährdet die neue CO2-Besteuerung die heimische Verkehrswirtschaft. Wichtiger wäre es, Klimaneutralität mit Abgaben-Zweckbindung schneller voranbringen. Zudem fehle der Klimabonus für den Wirtschaftsverkehr im Reformkonzept, und außerdem werden sich die Ausgaben des täglichen Lebens deutlich erhöhen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK