MotoGP: Neues Safety Car

Printer
MotoGP: Neues Safety Car

Die MotoGP und die BMW M GmbH verbindet eine langjährige Partnerschaft, die auch 2016 ihre Fortsetzung findet.

Premiere feiert in der neuen Saison das BMW M2 MotoGP Safety Car. Mit speziellen Umbauten werden die Modelle für ihren Einsatz als Führungsfahrzeug im Motorrad-Rennsport modifiziert. Gleiches gilt für alle weiteren Fahrzeuge aus der Flotte. Darüber hinaus umfasst das MotoGP-Engagement der BMW M GmbH noch zahlreiche weitere Aktivitäten. Seit 2003 wird am Ende jeder Saison der BMW M Award für den besten MotoGP-Qualifier vergeben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK