Eine Box für alle Marken

Printer

"Lietzbox" heißt das Reparaturkonzept für Lack-und Karosserieschäden, das die Autohandelsgruppe Lietz seit Kurzem an ihrem Standort am Linzer Chemiekreisverkehr umsetzt. "Damit sprechen wir Kunden an, die Schäden gerne rasch, verlässlich und günstig in einer markenfreien Werkstätte reparieren lassen wollen", sagt Betriebsleiter Robert Lietz.

Der Dienstleistungsbogen reicht von klassischen Havarien, für die ein modernes Spanesi-Richtsystem zur Verfügung steht, über effizientes "Smart Repair" von Dellen und Kratzern bis zu Ausbesserungen an Sitzen, Verkleidungen und Armaturen. Auch Firmenkunden werden die Kompetenz des vorerst fünf Personen umfassenden Teams der Lietzbox zu schätzen wissen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK