Spritpreise schnellen nach oben

Printer
Spritpreise schnellen nach oben

Deutlich angezogen haben in jüngster Vergangenheit die Preise für Diesel und Eurosuper, wie der ARBÖ mitteilt.

In den vergangenen 100 Tagen stieg der Diesel-Preis in Österreich im Durchschnitt um 11,4% auf 1,032 €, während Eurosuper 95 um 6,1% mehr kostet und somit derzeit 1,135 € zu bezahlen sind, wie der ARBÖ berechnete. Am günstigsten tanken Autofahrer derzeit Burgenland (siehe beigefügtes Foto). Hier kostet Diesel 1,014 € und Eurosuper 95 durchschnittlich 1,118 €. Am teuersten ist Diesel in Wien und Tirol (1,058 €) und Benzin mit 1,163 € in Tirol. Alle aktuellen Treibstoffpreise sind unter www.arboe.at abrufbar.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK