Auf zum Rossfeldrennen

Printer
Auf zum Rossfeldrennen

Auch ein Golf I GTI kommt zum Einsatz

Volkswagen Classic ist Partner des „Internationalen Edelweiß-Bergpreis Rossfeld“. Das Bergrennen findet vom 23. bis 25. September 2016 auf der Rossfeldhöhenringstraße in den Berchtesgadener Alpen statt und hat eine lange Tradition.

Bei dem Rennen wird Volkswagen mit 4 Fahrzeugen vertreten sein: 2 modifizierte Käfer Modelle, ein Golf I GTI sowie ein Rallye Golf gehen an den Start. Das Bergrennen auf der Rossfeldhöhenringstraße zählt zu den beeindruckendsten und herausforderndsten Events im Klassikkalender, es gilt auf der kurvenreichen, 6 Kilometer langen Strecke bis zu 13 % Steigung zu überwinden, der Höhenunterschied beträgt 700 Meter.

 

Als prominente Gäste werden unter anderen Volkswagen Markenbotschafter Hans-Joachim Stuck erwartet. Ein thematischer Schwerpunkt liegt 2016 auf den Rallyefahrzeugen von Walter Röhrl. Der zweifache Weltmeister wird bei jedem Demonstrationslauf mit einem anderen Modell aus seiner Karriere antreten. Dazu kommen weitere Highlights, die im Rahmen der Fahrzeug-Ausstellung im historischen Fahrerlager bestaunt werden können.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK