• Home
  • Auto
  • Neue Dienstwägen für ÖSV-Stars

Neue Dienstwägen für ÖSV-Stars

Printer
Neue Dienstwägen für ÖSV-Stars

Marcel Hirscher

Kürzlich übernahmen insgesamt 16 ÖSV-Läuferinnen und –Läufer ihre neuen Audi Dienstwägen.

Advertisement

Audi setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ÖSV fort und ist nunmehr seit 7 Jahren offizieller Partner des Austria Ski Team. Kurz bevor am 21. Oktober die Weltcup-Saison mit dem Audi FIS Ski Weltcup Opening am Rettenbachgletscher in Sölden startet, fand die offizielle Fahrzeugübergabe an die Ski-Asse des Österreichischen Skiverbandes statt.Marcel Hirscher wird in der kommenden Saison mit einem Audi Q7 3.0 TDI quattro unterwegs sein, Anna Veith mit einem A6 Avant 3.0 TDI quattro.

 

Bei der Übergabe dabei waren unter anderen auch die ÖSV-Läuferinnen Cornelia Hütter, Katrin Ofner, Michaela Kirchgasser, Tamara Tippler, Andrea Limbacher und Eva-Maria Brem ebenso wie Stefan Kraft, Michael Hayböck, Vincent Kriechmayr, Thomas Zangerl, Philipp Schörghofer, Romed Baumann, Marco Schwarz und Hannes Reichelt. Die Palette reicht von A4 Avant über A5 Sportback und A6 Avant bis zu SQ5 und Q7.

Die guten neuen Zeiten

Die guten neuen Zeiten

Ein Auto frei von sämtlichen alternativen Antriebsvarianten? Gibt es noch! Die Basisversion des Toyota Yaris bietet aber weit mehr als nur ein Fahrerlebnis wie in den guten alten Zeiten, Verzicht muss nämlich dennoch keiner geübt werden.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK