Das Geld ist weg!

Printer

Aus und vorbei: Die mit 6,2 Millionen aufgestockte Förderaktion von klima:aktiv, die Unternehmer beim Kauf eines Elektroautos sowie bei der Errichtung von Ladestationen mit maximal 4. 500 bzw.

Advertisement

10.000 Euro unterstützte, hat mit Redaktionsschluss (9. September 2016) ihr Ende erreicht. Das gesamte Geld wurde verteilt, eine weitere Aufstockung wird es laut Umweltministerium dieses Jahr nicht mehr geben. Wir sind gespannt wie sich das Förderende auf die E-Auto-Zulassungen auswirken wird, fix ist jedoch: Belügeln wird es sie nicht ...

Ganz oder gar nicht

Ganz oder gar nicht

INSTADRIVE-Gründer Philipp Halla gilt als Vorreiter in der österreichischen E-Mobilitätsbranche. Wir trafen ihn zum Gespräch über träge Car-Policy-Regelungen, Kostenvorteile von Elektroautos und E-Autos für Mitarbeiter, die eigentlich keinen Anspruch auf ein Firmenfahrzeug hätten.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK