• Home
  • Auto
  • Großteil der Chinesen für Autonomes Fahren

Großteil der Chinesen für Autonomes Fahren

Printer
Großteil der Chinesen für Autonomes Fahren

Die Mehrheit der chinesischen Verbraucher wünscht sich in Zukunft ein Roboter-Auto, dass eigenständig das Steuer übernimmt und zum Zielort fährt, wie aus einer Umfrage im Auftrag der Messe „electronica“ hervorgeht.

Insgesamt 7.000 Verbraucher in 7 Ländern rund um den Globus wurden befragt. Das sind Ergebnisse des electronica-Trend-Index 2020: Im weltweiten Vergleich zählen die Chinesen mit 89 % Zustimmung zu den größten Fans der autonomen Smart-Cars. In den großen Autonationen USA (62 %), Japan (56 %) und Deutschland (47 %) stehen die Konsumenten dem autonomen Fahren dagegen deutlich reservierter gegenüber.

 

Das autonome Fahrzeug treffe aktuell ebenso wie die Frage nach künstlicher Intelligenz (KI) auf eine stark unterschiedliche Verbraucherakzeptanz in den weltweiten Regionen, wie Falk Senger, Geschäftsführer der Messe München und zuständig für die electronica sagt. „Während elektronische Geräte in den USA nach Wunsch von 57 % künftig mit KI ausgestattet werden sollten fordern das in Deutschland nur 39 % - in Japan 28 %. In China spricht sich jedoch eine deutliche Mehrheit von 74 % der Verbraucher für KI-Technik aus.“ Die Messe electronica findet vom 8. bis 11. November in München statt, mehr als 2.900 Aussteller werden ihre Innovationen präsentieren.

Neuer Pick-up-Star

Neuer Pick-up-Star

Bis dato war der VW Amarok der einzige Pick-up im Segment mit einem Sechszylinder-Turbodiesel. Nun zieht Mercedes mit der aufgerüsteten X-Klasse nach, ein gelungenes Package.

Erfahren Sie mehr
Tesla Model 3: Der erste Test

Tesla Model 3: Der erste Test

Vor ziemlich genau drei Jahren stellte Tesla das Model 3 vor und löste damit einen nie gekannten Vorbestellungs-Run auf ein Auto aus. Jetzt rollen die ersten Exemplare auf Europas Straßen, FLOTTE hat bereits erste Testkilometer gesammelt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK