• Home
  • Lkw
  • Neue große Polizeiwagen

Neue große Polizeiwagen

Printer
Neue große Polizeiwagen

Thomas Hemmerich (links) übergibt symbolisch die Schlüssel der 8 Busse an Innenminister Wolfgang Sobotka

Am 4. November 2016 übernahm Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka offiziell die Schlüssel der 8 neuen MAN Lion's Regio Mannschaftstransporter des Innenministeriums von Dipl.-W.-Ing. (FH) Thomas Hemmerich, Geschäftsführer deer MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich GmbH.

Die für den Einsatz als Stadt-, Überland und Fernreisewagen konzipierten Autobusse mit 400 PS Motorleistung und schnell schaltendem automatisiertem 12-Ganggetriebe bringen 46 Passagiere effizient zu größeren Einsätzen. Für Sicherheit sorgen zahlreiche Assistenzsysteme wie ABS, ESP, Notbremsassistent und ein Warnsystem, falls der Bus die Spur verlässt. An der Front integrierte Blaulichtblitzer und Xenonscheinwerfer sorgen für Durchsetzung auf der Straße.

 

Durch die große Stehhöhe, den breiten Stehperron in der Wagenmitte und offene Gepäckablagen wirkt der Innenraum großzügig; diesen Eindruck verstärken weit heruntergezogene getönte Seitenscheiben. Die Temperatur an Bord reguliert eine vollautomatische Klimaanlage, für angenehme Beleuchtung sorgt ein indirektes Lichtkonzept.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK