Erster im Konzern

Printer
Erster im Konzern

Der Seat Ibiza, der auf dem Genfer Automobilsalon (9. bis 19. März 2017) präsentiert wird, kommt im Juni 2017 in die Händlerbetriebe.

Der neue Ibiza ist das erste Modell des Volkswagen-Konzerns, das auf der neuen Konzernplattform der MQB A0 basiert, die Teil des Modularen Querbaukastens ist. Sie bringt Optimierungen in Sachen Sicherheit, Design, Leistung und Komfort, sagt der Hersteller.

 

Der 1984 erstmals vorgestellte Seat Ibiza wurde inzwischen mehr als 5,4 Millionen Mal verkauft. Er bildet zusammen mti dem Leon und dem Ateca eine der 3 Stützen des Erfolgs des Unternehmens. Diesen Modellen folgt der Ibiza auch in zahlreichen Details.

Neuer Pick-up-Star

Neuer Pick-up-Star

Bis dato war der VW Amarok der einzige Pick-up im Segment mit einem Sechszylinder-Turbodiesel. Nun zieht Mercedes mit der aufgerüsteten X-Klasse nach, ein gelungenes Package.

Erfahren Sie mehr
Tesla Model 3: Der erste Test

Tesla Model 3: Der erste Test

Vor ziemlich genau drei Jahren stellte Tesla das Model 3 vor und löste damit einen nie gekannten Vorbestellungs-Run auf ein Auto aus. Jetzt rollen die ersten Exemplare auf Europas Straßen, FLOTTE hat bereits erste Testkilometer gesammelt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK