Lebensretter mit Drohne

Printer

"Project Hero" nennt sich der speziell für das Österreichische Rote Kreuz entwickelte Land Rover Discovery, der mit modernster Technik den Such- und Katastrophendienst optimieren kann. Den ersten Einsatz absolviert der Geländewagen mit der jederzeit startbereiten Drohne im Dach im Sommer 2017 im ÖRK-Übungszentrum am Erzberg.

Advertisement

Der Schmäh an der Drohne: Selbst wenn der Landie nicht mehr weiterkommt, versorgt sie die Retter mit wichtigen Live-Bildern aus der Luft -etwa nach Erdrutschen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK