CO2-freier Betrieb

Printer

12 Millionen Euro wurden in den Standort Porsche Wels investiert. Eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach, eine Lackiererei mit Infrarottrocknung und automatische Beschattungssysteme sowie eine tageslichtabhängige LED-Beleuchtung tragen zur Energiebilanz bei.



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK