• Home
  • Umwelt
  • Golf GTE: sportlicher Teilzeit-Elektriker

Golf GTE: sportlicher Teilzeit-Elektriker

Printer

Mit einem Anteil von gerade einmal einem Prozent an den heimischen Golf-Verkäufen bleibt der GTE als Plug-in-Hybrid ein Nischenprodukt. Für Kurzstreckenfahrer wäre er mit einer rein elektrischen Reichweite von 50 Kilometern (NEFZ) zwar perfekt, der (zu) starke 150-PS-Benziner sowie der hohe Grundpreis von 40.

Advertisement

900 Euro machen es dem GTE aber schwer, in Österreich Fuß zufassen.

Die Elektroauto-Haus-Symbiose

Die Elektroauto-Haus-Symbiose

Mitsubishi vernetzt als erster Hersteller mit dem "Dendo Drive House" E-Autos mit dem Stromnetz des Hauses. Mittels einer bidirektionalen Wallbox kann nicht nur die Batterie des Autos geladen werden, sondern auch das Haus mit Strom aus der Batterie des Elektroautos versorgt werden.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK