Mit Apollo in höhere Sphären

Printer
 Mit Apollo in höhere Sphären

Thomas Körpert (l.) und Harald Kilzer

Thomas Körpert , Geschäftsführer von Apollo Vredestein Österreich, wird am 1. Mai 2017 seine neue Position als Cluster Director antreten. In dieser neugeschaffenen Position wird er für den Vertrieb in 7 EU-Staaten verantwortlich zeichnen.

Als neuer Cluster-Director leitet der 49jährige aus Frankfurt/Main die Vertriebsländer Deutschland, Österreich inkl. Slowenien und Kroatien, Schweiz, Ungarn und Polen. Körpert berichtet an Sales Director Matthias Urban, der wiederum an Apollo Vredestein-CEO Mathias Heimann in die Europa-Zentrale nach Amsterdam.

 

Harald Kilzer (42), seit 2011 für den Vertrieb in Österreich zuständig und zuvor auch schon 9 Jahre in Deutschland für Vredestein tätig, rückt Köpert als Geschäftsführer von Apollo Vredestein Österreich nach. Kilzer berichtet künftig für die Länder Österreich, Slowenien und Kroatien an Körpert, ebenso wie Markus Brunner für die Schweiz und Michael Lutz für Deutschland.

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK