• Home
  • News
  • Vom Lkw bis zur Gulaschkanone

Vom Lkw bis zur Gulaschkanone

Printer
Vom Lkw bis zur Gulaschkanone

Die Stadt Wien mustert wieder alte Fahrzeuge und Geräte aus, die auf Grund des technischen Zustandes für den städtischen Intensivbetrieb nicht mehr geeignet sind.

Diese werden privaten Interessenten zum Verkauf angeboten. Am 12. und 13. Juni 2017 können die Fahrzeuge und Geräte von 8 bis 13 Uhr in der Abschleppgruppe Simmering, Jedletzbergerstraße 1, 1110 Wien (Autobahnabfahrt Simmeringer Haide) begutachtet werden.

 

Ein persönlicher Check vor Ort empfiehlt sich lt. MA 48, da die Fahrzeuge und Geräte großteils reparaturbedürftig und amtlich nicht überprüft sind.

 

Diesmal gibt es diverse Lkw, Müllsammelfahrzeuge, Absetzfahrzeuge, einen Heuladeanhänger, einen Schneepflug, Streugeräte, einen Traktor mit Frontlader, diverse Kleingeräte wie Mäher, Heuwender, Scheibenmähwender oder ein Scherenfreischneider. Als Besonderheit kommen mehrere Garnituren Sommerreifen, eine Straßenwalze und ein Feldkochherd zum Verkauf. Weitere Details unter www.wien.gv.at/umwelt/ma48/fuhrpark/fahrzeugverkauf/

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK