Golf? Nein, Polo!

Printer

So Golf-like war noch kein Polo zuvor: Die sechste Generation verwischt Klassengrenzen und bringt mit dem neuen Active Info Display sogar eine Weltpremiere in die Volkswagen-Familie. Im Klassenvergleich ist der Polo (im Bild als GTI) mit seiner Fülle an Infotainment-und Assistenz-Möglichkeiten sowieso ganz vorn zu finden.

Beim Radstand und beim Kofferraumvolumen wird der Golf IV überholt, die Länge (4.053 mm) bleibt etwas darunter. Flotten, die Alternativen suchen, bekommen mit dem Turbo-Erdgasmotor (90 PS) ein je nach Energiequelle auch CO2-neutrales Angebot. Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt.

Schöpfen deluxe

Schöpfen deluxe

Die Lastesel werden immer komfortabler und punkten mit Assistenzsystemen aus ihren Pkw-Brüdern. Wie der Opel Combo Cargo beweist, schadet das seinen Hackler-Qualitäten nicht.

Erfahren Sie mehr
Für Land und Leute

Für Land und Leute

Mit dem N-Guard hat Nissan die Navara-Baureihe mit einem feschen Top-Modell gekrönt, das sowohl im legeren Alltag als auch bei hand­­festen Arbeitseinsätzen nicht so schnell an seine Grenzen kommt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK