Alpine rollt an

Printer
Alpine rollt an

Die Alpine A110 „Première Edition“ kommt Ende 2017 in Österreich auf den Markt. Die Auslieferung der limitierten Sonderauflage zum Preis von 62.600 € erfolgt über die neu ernannten Alpine Händlerbetriebe Sonnleitner GmbH & Co. KG in Linz, Vogl + Co. in Graz und Renault Retail Group Wien.

Die 3 Alpine Zentren zählen zu den europaweit rund 60 Renault Partnern, die den Vertrieb der Neuauflage des Rallye-Klassikers übernehmen werden. Die Alpine Zentren werden, wie Renault mitteilt, räumlich getrennt von den bestehenden Renault Showrooms operieren, um den Kunden ein authentisches Alpine Markenerlebnis zu bieten.

 

Die Ausstellungsräume präsentieren sich mit eigenständigem Interieur, das von den typischen Materialien der Alpine Welt sowie von der Farbe „Bleu Alpine“ geprägt ist. Spezielle Alpine Advisor werden die Kunden begrüßen und beim Fahrzeug¬kauf begleiten. Noch bevor der französische Sportwagen in Österreich erstmals ausgeliefert wird, können Teilnehmer und Besucher der Ennstal Classic 2017 die neue A110 im Motorpark in Gröbming von 18. bis 22. Juli live erleben.

Neuer Pick-up-Star

Neuer Pick-up-Star

Bis dato war der VW Amarok der einzige Pick-up im Segment mit einem Sechszylinder-Turbodiesel. Nun zieht Mercedes mit der aufgerüsteten X-Klasse nach, ein gelungenes Package.

Erfahren Sie mehr
Tesla Model 3: Der erste Test

Tesla Model 3: Der erste Test

Vor ziemlich genau drei Jahren stellte Tesla das Model 3 vor und löste damit einen nie gekannten Vorbestellungs-Run auf ein Auto aus. Jetzt rollen die ersten Exemplare auf Europas Straßen, FLOTTE hat bereits erste Testkilometer gesammelt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK