Schwimmen und aufladen

Printer

Als Ergänzung zum nachhaltigen Tourismus in der Region um den Stausee Ottenstein hat eine EVN-Ladestation (22 kW) für Elektroautos direkt am Parkplatz in der Nähe der Bootsvermietung eröffnet. Für Zweiräder stehen kostenlose Schuko-Steckdosen zur Verfügung -die Kosten übernehmen umliegende Gemeinden.

Advertisement



Ganz oder gar nicht

Ganz oder gar nicht

INSTADRIVE-Gründer Philipp Halla gilt als Vorreiter in der österreichischen E-Mobilitätsbranche. Wir trafen ihn zum Gespräch über träge Car-Policy-Regelungen, Kostenvorteile von Elektroautos und E-Autos für Mitarbeiter, die eigentlich keinen Anspruch auf ein Firmenfahrzeug hätten.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK