Wir weisen Ihnen den Weg!

Printer

Wir freuen uns, erstmals den NUTZFAHRZEUG- KOMPASS zu präsentieren, ein Produkt des Teams von FLOTTE&Wirtschaft. Unser Ziel war es, Ihnen einenÜberblick im Segment der leichten Nutzfahrzeuge zu ermöglichen, egal ob kleiner City-Van oder ausgewachsener Kastenwagen, Personentransporter oder Pick-up.

Wie auch wir einmal mehr feststellen durften, ist das Angebot schlichtweg riesig, um nicht zu sagen fast unüberschaubar. Ähnlich wie bei denPkw-Modellen sind die Hersteller auch bei den leichten Nutzfahrzeugen bemüht, möglichst jede Nische abzudecken. Zuwächse gibt es nahezu in allen Klassen, kein Wunder, schließlich haben zum Beispiel allein die Paketdienste, die die boomenden Online-Bestellungen zum Kunden bringen, ein deutlichesMehraufkommen.

Im NUTZFAHRZEUG-KOMPASS 2018 finden Sie nicht nur die Modellhighlights der wichtigsten Hersteller und spannende Artikel zum Thema Ladungssicherheit, aktuelle Trends und eineÜbersicht der Assistenzsysteme, sondern im Mittelaufschlag auch einen umfangreichen Marktüberblick. Zusammengefasst nach Segmenten und Fahrzeugtypen haben wir die jeweiligen Basismodelle samt den technischen Daten erfasst, womit Sie die Eckdaten direkt vergleichen können. Bei den Preisen handeltes sich um die Listenpreise, spezielle Aktionspreise finden Sie auf den Websites der jeweiligen Hersteller oder beim Ansprechpartner der Marke. Um noch schneller das für Sie ideale Nutzfahrzeug zu finden, werfen Sie doch einen Blick auf die Website www.nutzfahrzeug-kompass.at, auf der Sie durch dasAbstecken der für Sie wichtigen Parameter quer über alle Hersteller fündig werden.



(Stefan Schmudermaier Chefredakteur NUTZFAHRZEUG-KOMPASS FLOTTE&Wirtschaft)
Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die gelbe Post ist ganz schön grün

Die Flotte der Österreichischen Post zählt zu den größten und "grünsten" Fuhrparks des Landes. 2011 wurde die Initiative CO2-neutrale Zustellung gestartet, seither steigt der Anteil an Elektrofahrzeugen stetig und zügig. Horst Ulrich Mooshandl, Leiter Einkauf und Fuhrpark, erläutert Erkenntnisse und Ziele der E-Strategie.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK