Der VW Multivan: Nomen est omen

Printer

Der Volkswagen Multivan deckt geschäftliche und private Anforderungen gleichermaßen perfekt ab.

Advertisement

Im Jahr 1985 präsentierte Volkswagen einen Fahrzeugtyp, der eine eigene Fahrzeugklasse kreierte: den Multivan. Bis heute hat der flexible Maxi-Van ein Alleinstellungsmerkmal unter den Großraumlimousinen -er ist Transporter, Alltagswagen und Freizeitmobil in einem. Kernelement seiner Vielseitigkeit ist die variationsreiche Sitzlandschaft im Fond. Egal, was es zu transportieren oder zu befördern gibt, der Multivan hält für fast alle Aufgaben eine Antwort parat. Dass er zudem noch vorsteuerabzugsfähig ist, macht ihn zum perfekten Partner für Gewerbetreibende.

Volle Variabilität bei Antrieben und Innenraum Die Variabilität der Sitzlandschaft macht den Fond zu einem wahren Spielraum in Sachen Umgestaltung. Vom normalen Koffer-bis zum großen Frachtraum -alles ist möglich. Wer einen großen Frachtraum in der Mitte oder im Heck des Multivan braucht, schiebt die Sitze schlichtweg hintereinander. Oder: Man baut sie je nach Bedarf einzeln aus und steigert so das Kofferraumvolumen stufenweise bis auf das Maximum. Verschiedene Ausstattungsstufen bieten die Möglichkeit, den Multivan bis zum Business-Modell der Extraklasse aufzurüsten. Parallel dazu wird eine Vielzahl an Antriebsvarianten angeboten. Vom 84 PS starken Einstiegsmotor mit Frontantrieb bis zum bärenstarken 204-PS-Topmodell samt Allradantrieb und DSG, der Multivan erfüllt alle Ansprüche, die geschäftliche und private Nutzung stellen können.

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK