Besonders sicherer Sommer-Reifen

Printer

Apollo präsentierte auf dem Genfer Automobilsalon den brandneuen Sommerreifen Aspire XP. Der Pneu ist ab sofort erhältlich und soll hohen Fahrkomfort und große Sicherheitsreserven versprechen.

Advertisement

Mit insgesamt 52 erhältlichen Dimensionen ersetzt der Aspire XP seit Anfang März die Aspire 4G-und Apterra HP-Reifen bei Apollo. Darüber hinaus hat der Hersteller beschlossen, die Präsenz im Bereich der 17-, 18-und 19-Zoll-Reifen mit der Einführung von 20 neuen Größen im Pkw-als auch im SUV-Segment zu erhöhen.

Verbesserte Performance Der Aspire XPüberzeugt laut Hersteller mit einer optimierten Silica-Laufflächenmischung, die das Handling auf nassen Straßen im Vergleich zum Vorgänger um 22 Prozent verbessert. Parallel dazu ist der Bremsweg auf nassen Straßen um sieben Prozent kürzer.

Hoher Komfort Einähnliches Bild zeigt sich bei der Leistung auf trockenen Straßen. Die steiferen Schulterblöcke und die steifere Laufflächenmitte des neuen Sommerreifens reduzieren den Bremsweg um vier Prozent und gewährleisten ein höheres Maß an Lenkreaktionsgenauigkeit. Das widerspricht jedoch nicht dem hohen Fahrkomfort: Spezielle Lamellen auf der inneren Schulter des Reifens reduzieren den Geräuschpegel im Fahrzeuginnenraum, während durch die Verwendung von flexibleren Seitenwand-Materialien eine bessere Stoßdämpfung erreicht wird. (PSP)

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Wertkarten-SIM: Nicht durchdacht

Die Registrierungspflicht für Wertkarten treibt so einigen Firmenkunden den Schweiß auf die Stirn. Schließlich sind viele solcher SIM-Karten bei Standheizungen, aber auch im Flottenmanagement im Einsatz. Eine Registrierung ist für Unternehmen kompliziert, mit 1. September könnten Anwendungen ausfallen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK