Nicht länger bei Groupe PSA

Printer

Mag. Ladislaus Bandri, zuletzt Direktor Verkauf Groß- und Gewerbekunden, hat Opel Austria GmbH – dem Vernehmen nach in Richtung einer anderen Position im österreichischen Automobilgeschäft – verlassen.

Advertisement

Bandri war in der Opel-Importorganisation vom Local Brand Manager Astra/Cabrio/Zafira und Speedster und die Funktion des District Sales Managers, des Gebietsleiters Niederösterreich-West und Oberösterreich zunächst zum Leiter des Verkaufs Nutzfahrzeuge aufgestiegen. Schließlich übertrug man ihm die Leitung der Händlernetzentwicklung, bevor er zum Direktor Verkauf Groß- und Gewerbekunden befördert wurde.

 

Als operative Vertretung von Bandri fungiert bis auf weiteres Andreas J. Bauer, Sales Operations Manager Fleet, Remarketing & Gebrauchtwagen.

Nachhaltigkeit mit System

Nachhaltigkeit mit System

Wie gut es sein kann, wenn der Fuhrpark einer anderen Abteilung untergeordnet ist, zeigt die Lebenshilfen-Soziale Dienste GmbH aus der Steiermark. Denn modernes Gebäude-Management hat durchaus interessante Ansatzpunkte für eine schlau verwaltete Flotte.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK