• Home
  • News
  • 120 Testkilometer für 140 km/h

120 Testkilometer für 140 km/h

Printer
120 Testkilometer für 140 km/h

Mit 1. August 2018 startet das von Verkehrsminister Ing. Norbert Hofer initiierte Pilotprojekt Tempo 140 km/h.

Advertisement

Auf den beiden 3-spurigen Abschnitten der Westautobahn zwischen Melk und Oed in Niederösterreich sowie zwischen Haid und Sattledt in Oberösterreich wird die höchstzulässige Geschwindigkeit um 10 km/h angehoben. Das neue Tempolimit gilt in beide Fahrtrichtungen.

 

Mit detaillierten Vorher-Nachher-Messungen wird die Anhebung der Höchstgeschwindigkeit durch die ASFINAG begleitet. Untersucht werden Luftgüte, Lärm, Durchschnittsgeschwindigkeiten und Unfallzahlen. Auf Basis dieser Erhebung soll 2019 über eine Beibehaltung oder Ausweitung von Tempo 140 auf weitere Autobahn-Abschnitte entschieden werden. •

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK