Porsche-Sternfahrt

Printer
Porsche-Sternfahrt

v.l.: Walter Röhrl, Dr. Helmut Eggert, Geschäftsleitung Porsche Österreich, Dr. Wolfgang Porsche, Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG sowie Dr. Hans Peter Schützinger

Die Sportwagenmarke Porsche feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass lud die österreichische Porsche-Organisation im Anschluss an die Ennstal-Classic zu einer Porsche-Sternfahrt nach Gröbming ein, um mit ihren Kunden zu feiern.

Gekommen waren aus ganz Österreich rund 360 Teilnehmer in 180 Porsche-Fahrzeugen, unter ihnen auch Dr. Wolfgang Porsche, Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG, Walter Röhrl sowie Dr. Hans Peter Schützinger, Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Holding Salzburg,

 

Es erwartete die Teilnehmer eine Sonderausstellung historischer Porsche-Fahrzeuge, darunter auch das Jubiläumsmodell, der Porsche 356 mit der Nummer 1, der in Gmünd/Kärnten gebaut wurde und am 8. Juni 1948 seine österreichische Straßenzulassung erhielt. In seiner Begrüßung an die Teilnehmer hob Dr. Wolfgang Porsche die Bedeutung der in ihren Ursprüngen österreichischen Sportwagenmarke hervor und freute sich über das enorme Interesse der Teilnehmer. •

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK