Katrin Uredat

Printer

Indirekter Einkauf&Fuhrparkmanagement Vaillant Group Austria GmbH

Advertisement

Wie lang sind Sie bereits als Fuhrparkleiterin tätig? Ich habe im Jänner 2016 bei der Vaillant Group Austria GmbH als Indirekte Einkäuferin begonnen und mit Sommer 2016 wurde der Bereich Fuhrpark in den Indirekten Einkauf eingegliedert.

Wie viele Fahrzeuge verwalten Sie? Unser Fuhrpark umfasst circa 270 Fahrzeuge, davon 200 Kundendiensttechniker-Fahrzeuge, die in ganzÖsterreich im Einsatz sind, und circa 70 Dienstwagen für unsere Mitarbeiter.

Wie wurden die Fahrzeuge finanziert? Alle Fahrzeuge werden bei unsüber ein Full Service Finanzierungsleasing mit garantierten Restwerten finanziert. Bei unserer Fuhrparkgröße können wir so die Vorteile des leasinggebers in den Bereichen Administration, Tankkarten und Werkstättennetz perfekt nutzen. Außerdem tauschen wir die Fahrzeuge regelmäßig, sodass dieFahrer von den neuen Entwicklungen im Bereich der Fahrzeugsicherheit profitieren können.

Seit wann sind Sie Mitglied des Fuhrparkverbandes? Wir haben auf der Fleet Convention 2017 von der geplanten Gründung erfahren und sind dem Fuhrparkverband im August letzten Jahres beigetreten. Wir empfinden die Gründung als sehr sinnvoll, da es nun endlich eine Plattform gibt, an die man sich mit allen Fragen rund um den Fuhrpark wenden kann.

Welche Vorteile haben Sie dadurch im Arbeitsalltag? Wir können auf Fachwissen unterschiedlicher Bereiche zurückgreifen und an unsere Fahrer weitergeben. Das Thema Fuhrpark berührt ja sehr viele Bereiche im Unternehmen. Bei den Seminaren vergleichen wir die vorgetragenen Inhalte mit unseren Prozessen und Ideen und prüfen so, ob wir uns auf dem richtigen Weg befinden.

Haben Sie eine Empfehlung für Fuhrparkleiter-Kollegen? Es gibt immer wieder kostenlose Veranstaltungen zum Hineinschnuppern. Ich kann die Mitgliedschaft nur empfehlen. Wir nehmen bei jedem Seminar den ein oder anderen Punkt mit, den wir in der Praxis umsetzen können. Außerdem schätzen wir den Austausch mit den Vortragenden sowie den anderen Fuhrparkleitern. Unser Fuhrpark-Netzwerk wächst mit jedem Seminar!

Federleicht und sehr stabil

Federleicht und sehr stabil

Die neue Fahrzeugeinrichtung vario3 ist nicht nur stabiler als ihre Vorgänger, sondern auch um 15 Prozent leichter. Außerdem integriert sie neue Elemente für die schnelle, praktische und einfache Ladungssicherung.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK