Sicher enteisen

Printer
Sicher enteisen

Mit Enteisungsanlagen und -gerüsten der Günzburger Steigtechnik können Fernfahrer ihre Lkws von Schnee und Eis befreien.

Immer wieder kommt es im Winter zu Unfällen, weil sich Eisplatten von Lkw-Dächern oder Bussen lösen. Mit Hilfe von Enteisungsanlagen und Enteisungsgerüsten der Günzburger Steigtechnik könne diese Gefahr gebannt und die Sicherheit im Straßenverkehr deutlich erhöht werden, wie das Unternehmen mitteilt.  Mit stationären Anlagen und Gerüsten in Modulbauweise sowie mobilen Enteisungsgerüsten hat das Unternehmen mit Österreich-Sitz in Aurach am Hongar (Oberösterreich) ein breites Sortiment für mehr Sicherheit auf der Straße im Angebot. Während stationäre Installationen vor allem an Raststätten, Autohöfen oder direkt auf dem Gelände von Speditionen und Unternehmen zum Einsatz kommen, sei mit den mobilen Gerüsten auch eine komplett ortsunabhängige „Enteisung to go“ möglich.



Die stationären Enteisungsanlagen und Gerüste können sich Kunden über ein Modulsystem schnell, unkompliziert und kosteneffizient selbst zusammenstellen. Die mobile Variante des Enteisungsgerüsts ist über vier Lenkrollen beweglich und lässt sich ganz ohne Werkzeug schnell und sicher aufbauen, verspricht Günzburger Steigtechnik. Die Montage erfolgt über Steckverbindungen und selbstverschließende Verschlussklauen. Weitere Informationen zu den Enteisungsanlagen der Günzburger Steigtechnik unter www.steigtechnik.de/eisfrei

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK