Moderne Zeiten, moderne Maßnahmen

Printer
Moderne Zeiten, moderne Maßnahmen

Wie ein ohnehin dramatischer Sportwagen noch fahrdynamischer wird, zeigt Lamborghini am Huracan Evo mit modernsten Mitteln.

Als Herzstück nennen die Italiener die neu integrierte Zentraleinheit, die jedes kleinste Detail des Dynamikverhaltens des Fahrzeugs steuert und wichtige Systeme sowie das Setup vollständig integriert.

Auf Tempo 100? In 2,9 Sekunden!

Dass Roll-, Nick-und Gierrate noch präziser in Echtzeit überwacht werden, ist Aufgabe der optimierten Version von LPI (Lamborghini Piattaforma Inerziale) mit Beschleunigungssensoren und Gyroskopen im Fahrzeugschwerpunkt. Dazu kommen Allradantrieb, Torque Vectoring, Allradlenkung und unzählige weitere Faktoren, an denen Verbesserungen vorgenommen wurden - eine Evolution, wie sie der 640 PS starke Lambo im Namen trägt. Der 5,2 Liter große V10-Saugbenziner entspricht jenem des Performante-Modells, er kickt den Evo in 2,9 Sekunden auf 100 und in neun Sekunden auf 200 km/h. 325 km/h wird als Höchstgeschwindigkeit angegeben. DieOptik wurde ebenso radikalisiert, auffällig sind das unverkleidete Heck und die neue Sport-Abgasanlage.

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK