bringt neue Austria-Caddy Maxi und Multivan

Printer

Der VW Multivan macht seinem Namen mit unglaublicher Variabilität alle Ehre, ab sofort ist auch das Sondermodell Austria zu haben, umfangreiche Serienausstattung und viele Antriebsvarianten inklusive.

Der neue Multivan Austria, ebenfalls auf Basis eines Trendline, bietet jenes Mehr an Komfort, das die Kunden wünschen, zu einem echt interessanten Preis. Serienmäßig verfügt der Multivan Austria unter anderem über seitliche Blinkleuchten in Chromoptik, LED-Hauptscheinwerfer und LED-Rückleuchten, ab der B-Säule abgedunkelte Fenster, Multifunktionsanzeige PLUS, Multifunktions-Lederlenkrad, Klimaanlage"Air Care Climatronic", Licht-&-Sicht-Paket, zwei Drehsitze vorn mit verschiebbaren Armlehnen, elektrisch verstellbare Außenspiegel, Park Pilot im Front-und Heckbereich, Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht, Radio Composition Colour, Dekoreinlagen in Dark Silver u. v. m. Als besonders attraktives Merkmal gilt für den Multivan Austria die serienmäßig verbaute Komfortschalttafel. Antriebsseitig stehen alle vom Multivan Trendline verfügbaren Motoren zur Wahl. Der Kundenpreisvorteil beläuft sich auf bis zu 3.680 brutto (2.660 Euro netto).

Ein Bestseller seit 1985 Im Jahr 1985 präsentierte Volkswagen einen Fahrzeugtyp, der eine eigene Fahrzeugklasse kreierte: den Multivan. Bis heute hat der flexible Van ein Alleinstellungsmerkmal unter den Großraumlimousinen - er ist Transporter, Alltagswagen und Freizeitmobil in einem. Kernelement seiner Vielseitigkeit ist die variationsreiche Sitzlandschaft im Fond. Egal, was es zu transportieren oder zu befördern gibt, der Multivan hält für fast alle Aufgaben eine Antwort parat. Dass er zudem noch vorsteuerabzugsfähig ist, macht ihn zum perfekten Partner für Gewerbetreibende.

Volle Variabilität bei Antrieben und Innenraum Die Variabilität der Sitzlandschaft macht den Fond zu einem wahren Spielraum in Sachen Umgestaltung. Vom normalen Kofferbis zum großen Frachtraum -alles ist möglich. Wer einen großen

Frachtraum in der Mitte oder im Heck des Multivan braucht, schiebt die Sitze schlichtweg hintereinander. Oder: Man baut sie je nach Bedarf einzeln aus und steigert so das Kofferraumvolumen stufenweise bis auf das Maximum.

Verschiedene Ausstattungsstufen bieten die Möglichkeit, den Volkswagen Multivan bis zu einem Modell der Extraklasse aufzurüsten. Ob als rollendes Konferenzzimmer, praktischer Freizeitbegleiter oder großer Transporter, der Multivan ist ideal für viele Anwendungen. Was auch die Vielzahl an Antriebsvarianten zeigt. Vom 102 PS starken Einstiegsmotor mit Frontantrieb bis zum bärenstarken 199-PS-Topmodell samt Allradantrieb und DSG, der Multivan erfüllt alle Ansprüche, die geschäftliche und private Nutzung stellen können.

Volkswagen T6 Multivan Austria

2.0 TDI 2.0 TDI 4MOTION DSG

Hubraum |Zylinder 1.968 cm3 | 4 1.968 cm3 | 4 Leistung 102 PS (75 kW) bei 3.000-3.750/min 150 PS (110 kW) bei 3.250-3.750/min Drehmoment 250 Nm bei 1.500-2.750/min 340 Nm bei 1.500-3.000/min 0-100 km/h |Vmax 13,5 s | 178 km/h Getriebe | Antrieb 5-Gang man. | Vorderrad 7-Gang aut. | AllradØ-Verbrauch |CO2 6,8 l D |178 g/km (6d TEMP-EVAP) 8,0 l D | 209 g/km (6d TEMP-EVAP) Basispreis |NoVA 48.100 €(inkl.)| 18 %60.368 €(inkl.)| 24 %

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK