Der Vito. Nimmt Schweres leicht.

Printer

Höchster Nutzen und niedrige Kosten -der Mercedes-Benz Vito ist der vielseitige Vollprofi unter den Mid-Size Vans. Seine Nutzlast liegt auf Rekordniveau, Anschaffungspreis und Unterhaltskosten sind unerwartet niedrig.

Ob als Transporter, im Shuttleverkehr oder als Taxi - der Vito ist einer für alle. Egal ob als Bus, BusinessVan oder Kastenwagen - den Vito gibt es in drei verschiedenen Längen, mit drei verschiedenen Antriebsvarianten (Vorderrad-, Hinterrad-, Allradantrieb) und in fünf verschiedenen Diesel-Motorisierungen. Somit ist der Vito individuell bis ins kleinste Detail. Nichtindividuell, sondern in Serie sind die zahlreichen Sicherheits-und Assistenzsysteme wie zum Beispiel der Attention Assist, der den Fahrer bei Ermüdung warnt. Wer sparsam mit Ressourcen umgeht, ist in Unternehmen immer ein gern gesehener Partner. Deshalb bringt der Vito alles mit, um Ihr Unternehmendurch seine Wirtschaftlichkeit erfolgreicher zu machen. Genauso wie die Mercedes-Benz typische Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Sie sorgt dafür, dass Ihr Vito für Sie da ist, wenn Sie ihn brauchen. Dazu tragen auch seine langen Serviceintervalle von bis zu 40.000 km bei.

Sein Ladevolumen hat Gewicht: Vito Kastenwagen Der Vito Kastenwagen nimmt viel mit, ohne dass ihn so leicht etwas mitnimmt. Er ist ein Profi für anspruchsvolle Aufgaben und hervorragend geeignet, Unternehmen zu repräsentieren. Seine Spezialität ist die Aufnahme von Ladegut: Bei einer Laderaumlänge von bis zu 3.061 mm und einem maximalen Laderaumvolumen von 6,6 m 3 nimmt der Vito Kastenwagen bis zu 1.044 kg in seinem Laderaum auf, mitAuflastung auf 3.200 kg zulässiges Gesamtgewicht sogar 1.374 kg (mit Hinterradantrieb). Doch Masse ist nicht alles: Der Vito Kastenwagen lässt sich aufgrund der großen Laderaumöffnungen und der niedrigen Ladekante auch sehr gut beladen. Mit der optionalen Schiebetür links stehen drei Zugänge zum Laderaum zur Verfügung, durch die etwa drei Europaletten geladen werden können. Die Lastenverankerungsschienen auf dem Laderaumboden und die Zurrschienen an der Seitenwand bieten flexible Möglichkeiten, das Ladegut zu sichern.

Bereit für die Zukunft: Der eVito wird elektrisch Die Vorteile des klassischen Vitos, gepaart mit einem Elektroantrieb - das bietet der eVito, der Unternehmer von Morgen per Mai 2019 elektrisieren wird. Effizient, wirtschaftlich, flexibel und verlässlich: Batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge werden im Fuhrpark-Alltag an den gleichen Parametern gemessen wie konventionelle Fahrzeuge. Mercedes-Benz Vans tritt den Nachweis an, dass E-Modelle konkurrenzfähig sind und bei den Kosten gleichziehen können. Der neue eVito ist vor allem im urbanen Lieferverkehr zu Hause, erfüllt durch seine Reichweiteund seine Laderaumkapazität aber auch Ansprüche von Handwerkern und Servicetechnikern. Eine installierte Batteriekapazität von 41,4 kWh sorgt für eine Reichweite von rund 150 km.

Mercedes-Benz Vito WORKER Kastenwagen 109 CDI kompakt Kastenwagen 114 CDI lang Hubraum |Zylinder 1.598 cm3 | 4 2.143 cm3 | 4 Leistung 88 PS (65 kW) bei 3.800 U/min. 136 PS (100 kW) bei 3.800 U/min. Drehmoment 230 Nm bei 1.500-2.000 U/min. 330 Nm bei 1.200-2.400 U/min. 0-100 km/h |Vmax 12,5 s |184 km/h Getriebe | Antrieb 6-Gang man. | Vorderrad 6-Gang man. | VorderradØ-Verbrauch |CO2 6,2 l D |162 g/km (EU6b) 6,8 l D |179 g/km (EU6b) Laderaum |Nutzlast 5,8 m 3 | 633-1.333 kg 6,3 m 3 | 603-1.303 kg Basispreis 20.970,-(exkl. MwSt.) 26.410,-(exkl. MwSt.)

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK