• Home
  • News
  • Crafter fürs grobe Gelände

Crafter fürs grobe Gelände

Printer

Wem im gewerblichen Einsatz der serienmäßige "4motion"-Allradantrieb des neuen VW Crafter noch immer zu wenig Offroad-Kompetenz bietet, der kann sich beim langjährigen VW-Partner Seikel das nötige Zusatzquäntchen bestellen. Die Offroad-Spezialisten haben seit Kurzem nämlich ein Höherlegungskit (+ 30 mm) mit neuen Stoßdämpfern imProgramm.

Auf Wunsch gibt es zudem BFGoodrich-All-Terrain-Reifen im Format 245/70 R16. Damit soll der Transporter auf eine an der Mitte der Vorderachse gemessene Bodenfreiheit von 250 Millimetern (Serie: 199 Millimeter) kommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK