• Home
  • News
  • Sporthilfe bei Hyundai zu Gast

Sporthilfe bei Hyundai zu Gast

Printer
Sporthilfe bei Hyundai zu Gast

Die Österreichische Sporthilfe lud am 3. April zum 3. Sporthilfe Open House in den Flagshipstore von Hyundai und stellte dabei nicht nur die Highlights des heurigen Jahres vor, sondern vernetzte auch rund 60 Athleten mit Sporthilfe-Partnern und -Freunden.

Es war ein besonderer Abend im Hyundai-Flagshipstore in Wien Liesing. Immerhin lud die Österreichische Sporthilfe bereits zum dritten Mal zu einem Open House „powered by Hyundai“. Gekommen sind rund 60 Athleten und zahlreiche Sporthilfe-Partner und Freunde.

Hinweis: Eine ausführliche Fotogalerie finden Sie hier.

Unter den Athleten befanden sich unter anderem die Paralympics-Medaillengewinner Walter AblingerNatalija EderMarkus Salcher und Bil Marinkovic, die erfolgreichen Synchronschwimm-Schwestern Eirini MarinaAnna-Maria und Vasiliki Pagona Alexandri, die Teamweltmeister in der Nordischen Kombination Lukas Klapfer und Wilhelm Denifl, die Tischtennis-Asse Stefan Fegerl,Krisztian Gardos und Daniel Habesohn, sowie Skifahrerin Katharina Liensberger, BiathletJulian Eberhard, Snowboarder Benjamin Karl, Snowboardcrosser Alessandro Hämmerle, Schützin Franziska Peer und Karateka Bettina Plank und zahlreiche weitere Sportlerinnen und Sportler, die von der Sporthilfe auf ihrem Weg an die Spitze unterstützt werden.

„Es freut uns außerordentlich, dass mit mehr als 60 Athleten aus 21 verschiedenen Sportarten rund ein Viertel der von uns unterstützten Sportler unserer Einladung gefolgt sind und hier die Chance nutzen, Menschen aus der Wirtschaft kennen zu lernen. Wir bieten eine Plattform, wo Sportler mit Vertretern aus der Wirtschaft zusammenkommen“, so Sporthilfe-Geschäftsführer Harald Bauer, „einerseits haben die Athleten die tolle Möglichkeit, sich und ihre Sportart zu präsentieren, andererseits können die Unternehmensvertreter in Gesprächen mit den Athleten ihren Horizont erweitern und interessante Persönlichkeiten kennenlernen.“ Einen besonderen Dank sprach Harald Bauer an die beiden Hausherren, Hyundai Österreich CEO Roland Punzengruber und Director Fleet & Remarketing Michael Heilmann, aus.

Die Sporthilfe begrüßte zahlreiche ehemalige Größen des heimischen Sports sowie namhafte Vertreter aus der Wirtschaft, unter anderem den Ex-ÖVV-Präsidenten Peter Kleinmann, den Ex-Radler und heutigen Adidas-Manager Roland KönigshoferRoman Kreitner (Kreitner & Partner), den Ex-Topfechter und heutigen Manager Michael Ludwig (Brenner & Company), Petra Huber (ÖPC),Michael Dockal (Geschäftsführer ZGONC), Sonja Spendelhofer (ÖLV und Stadtschulrat Wien),Günter Kaltenbrunner und Severin Moritzer (Play Fair Code), Karin Neubinger (GEPA pictures) und viele weitere Gäste.

Hinweis: Eine ausführliche Fotogalerie finden Sie hier.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK