• Home
  • News
  • Übung am Simulator ist gut für Biker

Übung am Simulator ist gut für Biker

Printer
Übung am Simulator ist gut für Biker

Wenn Pkw-Fahrschüler diverse Situationen mit Motorradfahrern am Simulator durchgespielt haben, verhalten sie sich später am Steuer tatsächlich sicherer.

Advertisement

Eine Studie der TU Graz, die zwei Jahre lang mit steirischen Fahrschulen durchgeführt wurde, belegt nun, dass die Wahrnehmung von Bikern signifikant verbessert wird. Mitgetestet wurde auch ein eigenes Assistenzsystem, das auf der Kommunikation der Fahrzeuge untereinander basiert. Auch hier steckt Sicherheitspotenzial.

Künstliche Verzögerung?

Künstliche Verzögerung?

Die Automobilhersteller stehen bei der Implementierung von Künstlicher Intelligenz (KI) auf der Bremse. Zu dem Schluss kommt zumindest eine aktuelle Studie. Doch ohne KI verzögert sich unter anderem auch der Fortschritt bei autonom fahrenden Autos.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK