Im Falle von C.A.S.E.

Printer

Neben den aktuellen Produkten präsentiert Bridgestone auf der IAA in Frankfurt Ideen, um die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.

Advertisement

In unserer Zeit des Klimawandels, knapper werdender Ressourcen in einer immer vernetzteren und urbaneren Welt müssen - geht es nach dem japanischen Riesen Bridgestone - sich auch Reifenhersteller den Herausforderungen des Wandels stellen. Dazu führt der Weg hin zu einem Anbieter von Mobilitätsdienstleistungen. "CASE-Mobilität"(für Connected, Autonomous, Shared, Electric) lautet das Reizwort, welches das"alte" automobile Ökosystem herausfordert.

Mehr als neue Gummis Nachdem im Frühjahr TomTom Telematics gekauft wurde, bietet man Flottenbetreibern zwei Telematikprodukte an: Webfleet und Nextfleet richten sich dabei sowohl an einzelne Fahrer als auch große Flotten. Die Leistungen reichen von Echtzeitinformationen zum Fahrzeugstandort über Direktkommunikation zwischen Fahrer und Flottenmanager bis hin zur MyCar-App, über die man Fahrdaten ansehen und auswerten kann.

Weniger CO2-Emissionen durch Leichtbau

Aber natürlich liegt der Fokus weiterhin auch auf der Entwicklung neuer Reifentechnologien und Produkte. So stellt Bridgestone unter anderem die neue Enliten-Technologie vor. Sie soll geringeren Kraftstoffverbrauch und damit weniger CO2-Emissionen durch innovativen Leichtbau realisieren. Der Enliten-Pneu soll gegenüber einem herkömmlichen Sommerreifen einen im Schnitt um 20 Prozent reduzierten Rollwiderstand bieten und zehn Prozent leichter sein -bei vergleichbarer Lebensdauer. Zur Minimierung von Abrollgeräuschen stellt Bridgestone auf der IAA eine B-Silent genannte Technologie vor, die nicht zuletzt bei Elektrofahrzeugen für gesteigerten Komfort zum Einsatz kommen könnte. Neben der DriveGuard-Run-Flat-Technologie wird man sich auf der Messe ebenfalls von den Möglichkeiten der B-Seal-Technologie überzeugen können. Mit B-Seal werden Verletzungen der Reifenlauffläche bis zu fünf Millimeter Durchmesser "versiegelt". (KAT, Fotos: Werk)

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK