• Home
  • News
  • Transporter: Riha neu bei Wiesenthal

Transporter: Riha neu bei Wiesenthal

Printer
Transporter: Riha neu bei Wiesenthal

Martin Riha, zuletzt Geschäftsführer der APZ Carmotion GmbH, übernimmt mit 1. Oktober die Leitung Nutzfahrzeug Sales bei Wiesenthal und folgt damit auf Dipl.-Ing. Roland Löffler.

Advertisement

Branchenexperte Riha war zuvor auch Direktor B2B und Gebrauchtwagenvermarkung bei der PSA Groupe Österreich und auch im Bereich Transporterverkauf und Flottenleasing im Einsatz. „Die Anforderungen an die künftige Mobilität im Transportgewerbe werden für mich mit den Transportern und Dienstleistungen von Wiesenthal als Full Service-Händler ideal gelöst. Ich freue mich deshalb, künftig meine Expertise einbringen zu können, “ so Riha.

„Zukünftig werden wir mit unserem Team den Transporterkunden vermehrt Flottenlösungen, ganz einfach ab dem ersten Fahrzeug, zu transparenten Kosten anbieten und liefern einen Mehrwert durch den bereits hohen Grad an Dienstleistung – vom Hol- und Bringservice bis zum Fuhrparkmanagement – als „One-Stop-Shop“. 

 

Vorgänger Dipl.-Ing. Roland Löffler wird der Branche aller Voraussicht nach treu bleiben, weitere Details sind derzeit aber noch nicht bekannt.

Sieben auf einen Streich

Sieben auf einen Streich

Beim aktuellen Crashtest des ÖAMTC traten ganz unterschiedliche Fahrzeuge an: Audi A1, BMW Z4, Ford Focus, Mercedes CLA, Mercedes EQC, Skoda Kamiq und SsangYong Korando. Was sie alle miteinander verbindet?

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK