• Home
  • News
  • Verkehr in 2040: So sieht's aus

Verkehr in 2040: So sieht's aus

Printer
Verkehr in 2040: So sieht's aus

In der Reihe "The World in 2040" veröffentlichten die Allianz Partners auch die Studie "Mobility of the Future", mit der Trends und Innovationen nachgegangen wurde, um künftige Kundenbedürfnisse vorauszusehen.

Advertisement

"Für Versicherer bedeuten diese Erkenntnisse einen Paradigmenwechsel hin zu einer Zukunft, in der Mobilität umweltfreundlicher, sicherer und effizienter denn je sein wird", betont Dkfm.Erik Heusel, Österreich-Geschäftsführer von Allianz Partners. Neben automatisiertem Fahren, Mobilitäts-Abos und Elektroautos statt Verbrennern sagt die Studie Einsatzkräfte zur Gewährleistung der Cybersicherheit statt Verkehrspolizisten voraus. Immerhin ist dann fast alles vernetzt.

EL-MO Award 2022: Jetzt einreichen!

EL-MO Award 2022: Jetzt einreichen!

Der EL-MO Award stellt erneut innovative Ansätze und Ideen zur Energieeinsparung und CO2-Reduktion einer breiten Öffentlichkeit vor. Deshalb werden auch auf der E-Mobilitätsfachkonferenz EL-MOTION 2022 wieder ambitionierte Unternehmen, Verbände, Kommunen und Co für Ihre Leistungen ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK