• Home
  • News
  • Telematik für den Fuhrpark auf dem neuesten Stand

Telematik für den Fuhrpark auf dem neuesten Stand

Printer
Telematik für den Fuhrpark auf dem neuesten Stand

Mit der aktuellsten Generation des Telematikgerätes GO kann auf individuelle Fuhrparkbedürfnisse eingegangen werden. Dabei bleibt es nicht beim Status quo, das GO9 kann sich mitentwickeln.

Advertisement

Wie sich der eigene Fuhrpark entwickeln wird? Wer kann das in Zeiten wie diesen konkret sagen! Für verbesserte Sicherheit und Konformität sowie gesenkte Kosten lässt sich schon heute ein Telematikgerät implementieren, das den Wandel einfach mitmacht. Beim GO9 spricht Anbieter Geotab selbst von "einer Revolution der Fuhrparkverwaltung" und liefert die Argumente gleich mit.

Hier wird präzise gemessen GO9 kommuniziert innerhalb des 2G-,3G-und in ausgewählten Regionen auch über das LTE-Netzwerk. Sind Updates oder Firmware-Aktualisierungen fällig, erfolgen diese Over the Air. Ans Morgen wurde mit der Erweiterbarkeit durch IOX-Technologie gedacht, ein eigener Port ist für die Integration der Lösungen von Drittanbietern vorgesehen. Add-on-Hardware für Fahrererkennung, Bestandsverfolgung, Satellitenkommunikation und mehr sind im Geotab Marketplace erhältlich. Und, was kann das kompakte Gerät aus flammenhemmendem ABS denn so im Firmenalltag? Durch den automatisch kalibrierenden Beschleunigungssensor und das neu hinzugefügte Gyroskop lassen sich präzise Messungen zu harschem Bremsen oder starkem Beschleunigen durchführen. Ganz gleich, ob E-oder Verbrennerfahrzeug: Zustand und Status bleiben immer im Blick, egal, ob man Daten zu Motor-oder Batteriezustand, Kilometerstand oder den Sicherheitsgurten sammeln möchte. Unerwünschtes Verhalten am Steuer kann per intelligentem Fahrercoaching direkt im Fahrzeug korrigiert werden. Das reicht von langen Motor-Leerlaufzeiten bis zu Geschwindigkeitsüberschreitungen. Nahezu in Echtzeit liefert das GO9 Daten zum aktuellenStandort, Fahrverhalten und vielem mehr. Die Kollisionserkennung gilt als bahnbrechend: Man erhält sofort eine Benachrichtigung und eine Zusammenfassung über das Ergebnis. Mit automatisch hochgeladenen Daten lässt sich eine Kollision forensisch rekonstruieren. Zum Thema End-to-end-Cybersicherheit ließen sich hier ganze Absätze schreiben, auf jeden Fall sorgen mehrere Sicherheitsmethoden samt FIPS 140-2 validiertem Kryptographiemodul für den nötigen Datenschutz. In Bezug auf die Software bietet Geotab eine Basis, die sich skalierbar anpassen lässt. Leistungsstarke Tools in Form verschiedener Funktionspakete helfen dabei, die Übersicht zu bewahren und schneller fundierte Entscheidungen für das Unternehmen treffen zu können. Unterstützt wird man in den Kernbereichen Produktivität, Sicherheit, Fuhrparkoptimierung, Konformität und Erweiterbarkeit.
 

Wann man am günstigsten tankt

Wann man am günstigsten tankt

Wie eine aktuelle Marktuntersuchung des ADAC zeigt, hat die Preispolitik der Mineralölkonzerne im Vergleich zum Vorjahr zu einer weiteren Preisspitze geführt. Damit sind mittlerweile sieben Preisrunden im Tagesverlauf etabliert, im Vorjahr war es noch eine weniger.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK