FLEET Convention: Isuzu zeigt den neuen Pick-up D-MAX

Printer
FLEET Convention: Isuzu zeigt den neuen Pick-up D-MAX

Isuzu bringt den neuen D-MAX nun auch auf den österreichischen Markt. Das neue Pick-up-Modell wurde in der 7. Generation optisch und technisch von Grund auf neu gestaltet und zeigt sich nun als ernsthafte Alternative zum SUV.

Advertisement

Über vier Millionen Kilometer und sechs Jahre Entwicklungszeit hat Isuzu in das neue Modell des D-MAX investiert. Im Ergebnis führt der japanische Automobilhersteller das fortschrittlichste und raffinierteste Fahrzeug, das je von Isuzu produziert wurde, nun auch auf dem österreichischen Markt ein.

Weltweit ist der neue D-MAX bereits jetzt eine Erfolgsgeschichte und setzt in Thailand, dem zweitgrößten Pick-up-Markt der Welt hinter den USA, Maßstäbe als Marktführer. Der neue Isuzu D-MAX wurde bereits zur Markteinführung für seinen hohen Sicherheitsstandard ausgezeichnet. Im anspruchsvollen EURO NCAP-Crashtest erhielt der Pick-up die höchstmögliche Wertung von 5 Sternen. 

Robustheit, Flexibilität und Individualisierungsmöglichkeiten stellen auch Flotten, Kommunen und Handwerksbetriebe in den Fokus

Die komplett überarbeitete, modernisierte Standardausstattung der gesamten Baureihe setzt auf Sicherheit, Qualität sowie Komfort und konzentriert sich dabei auf die Lifestyle-Bedürfnisse von Privatkunden wie Familien und Freizeitabenteurern. Daneben finden sich im neuen Modell aber auch die Kernwerte des legendären Arbeitstieres von Isuzu wieder, die gerade für Flotten, Kommunen, Garten- und Landschaftsbauer sowie Handwerksbetriebe essentiell sind: Robustheit, Zuverlässigkeit sowie fast grenzenlose Individualisierungsmöglichkeiten je nach Einsatz und Bedarf.

So sind in der gesamten Baureihe die neuesten autonomen Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme, wie Isuzus Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Standard. Diese umfassenden Sicherheits- und Assistenzfunktionen unterstützen den Fahrer und verbessern das Sicherheitsniveau für Insassen, Fußgänger, Radfahrer und andere Verkehrsteilnehmer drastisch. Für eine entsprechende Robustheit wurden Karossiere und Fahrgestell umfassend neu gestaltet, um Geländegängigkeit, Haltbarkeit und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Zusätzlich hat Isuzu die Radaufhängung für extremste Bedingungen stark überarbeitet und bietet den Fahrern damit ein besseres Fahrverhalten, Handling und mehr Komfort.

Der neue D-MAX ist mit Isuzus komplett überarbeitetem 1,9-Liter-Turbodieselmotor ausgestattet und erfüllt die EURO 6d Abgasnorm. Der weiterentwickelte Antriebsstrang erlaubt weiterhin bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast. Darüber hinaus bietet der neue D-MAX serienmäßig neue Technologie- und Konnektivitätsfunktionen, die für ein funktionales und komfortables Fahrerlebnis sorgen. Neben einem State-of-the-Art Infotainment-System bleibt der Fahrer über das Multi-Informations-Display auf dem neuesten Stand der Fahrzeugsysteme. Dieses gibt Kraftstoffverbrauchs- und Reichweitendaten sowie Menüsequenzen des ADAS wieder.

Flexible Karosserie- und Ausstattungsvarianten für mehr Freiheit

Der neue D-MAX wird in den Kabinentypen Single Cab, Space Cab und Double Cab und vier Ausstattungsvarianten erhältlich sein: L, LS, LSE sowie dem neuen Spitzenmodell V-CROSS. Der D-MAX L bietet neben seinem robusten Wesen die größte Nutzlast von bis zu 1,1 Tonnen. Der D-MAX LS punktet mit der elektrisch zuschaltbaren Differentialsperre, Sitzheizung vorne und einer Einparkhilfe hinten. Noch mehr Komfort und Ausstattung bietet der als Double und Space Cab erhältliche D-MAX LSE mit 7-Zoll-Infotainment-System mit DAB+-Radio, drahtlosem Android Auto(TM) und Apple CarPlay® sowie einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Bi-LED-Scheinwerfern mit LED Tagfahrlicht, markanten 7,5J x 18 Zoll-Leichtmetallfelgen und vielem mehr.

Das Flaggschiff der neuen D-MAX Reihe ist der V-CROSS als Double Cab. Das Modell profitiert von zusätzlichen Features, wie einem 9-Zoll-Infotainment-System, acht Lautsprechern und einem aufwendigen Interieur in pianoschwarz mit Lederakzenten. Die modernen, ausdrucksstarken Elemente des Außendesigns werden durch die Kotflügelverbreiterungen zusätzlich hervorgehoben.

Über Isuzu Sales Deutschland

Mit Sitz in Flörsheim ist die Isuzu Sales Deutschland GmbH mit einem starken Netzwerk von über 300 Händlern in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei für den Vertrieb des Pick-ups D-MAX und des Leicht-LKWs N-Serie zuständig. Der neue D-MAX hat die Crashtests nach dem EURO NCAP-Verfahren mit herausragenden Ergebnissen bestanden und wurde deshalb mit 5 Sternen ausgezeichnet. Die Isuzu Sales Deutschland GmbH ist ein Joint Venture von Mitsubishi Kooperation und Isuzu.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK