Großer Raum zum kleinen Preis

Printer

Der Dacia Lodgy ist weit mehr als nur ein Dumpingangebot. Trotz der nahezu unverschämt günstigen Preise müssen Firmenkunden kaum Abstriche machen.

Mit der Stufenhecklimousine Logan stieg Dacia in denösterreichischen Markt ein, mittlerweile hat sich die Renault-Tochter mit rumänischen Wurzeln fast zum Komplettanbieter entwickelt, in Kürze startet mit dem Dokker zusätzlich ein kompakter Kastenwagen. Firmenkunden finden mit dem Lodgy aber bereits jetzt ein Auto vor, das zumindest beim Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar ist. Für 9.990 Euro bekommt man bei vielen Marken einen Kleinstwagen, wenn überhaupt.

Topmodell mit Diesel unter 16.000 Euro

Doch der Preis allein ist nicht alles, wir haben den im marokkanischen Tanger gebauten Lodgy näher unter die Lupe genommen. Und nicht zum Basis-sondern vielmehr zum Topmodell gegriffen und alle Extras angekreuzt, die die Preisliste hergibt. 15.980 Euro kostet der 107 PS starke Turbodiesel in Lauréate-Ausstattung, Dinge wie eine Klimaanlage, höhenverstellbarer Fahrersitz, Nebelscheinwerferund elektrische Fensterheber vorn sind da bereits inkludiert.

Wer Lederlenkrad, elektrische Fensterheber hinten, Navi inklusive Freisprecheinrichtung, Einparkhilfe, Sitzheizung und Alufelgen ordert, kommt auf einen Preis von 17.655 Euro und 79 Cent. Verglichen mit anderen Minivans nach wie vor ein Schnäppchen. Dabei muss einem der Lodgy längst nicht mehr peinlich sein wie einst der hausbackene Logan.

Spritzig und günstig

Fahrdynamisch erfreut der Dacia mit gutem Durchzug, nicht zuletzt aufgrund des geringen Gewichtes von nur rund 1.300 Kilogramm. Der Verbrauch des Selbstzünders geht mit knapp 6 Litern ebenfalls in Ordnung. Das nicht einmal 500 Euro teure Touchscreen-Navi ist einfach zu bedienen, könnte aber etwas höher angebracht sein. Das Platzangebot ist üppig. Wer die Sitzbank in Reihe 3 aus-oder vielmehr einbaut, merkt aber, dass hier doch der Rotstift regiert hat.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK